Datenschutz-Bestimmungen

Lanistar-Datenschutzerklärung

 

Lanistar Limited, ein im Vereinigten Königreich eingetragenes Unternehmen (Firmennummer 12091938) mit eingetragenem Sitz in 361 King St, Hammersmith, London W6 9NA („Lanistar“, „Wir“ oder „Uns“) verpflichtet sich, Ihre Privatsphäre zu schützen und zu respektieren.

 

Dies ist die Datenschutzerklärung, die regelt, wie wir personenbezogene Daten, die wir über Kunden sammeln, empfangen und speichern, im Zusammenhang mit der Nutzung von Folgendem verwenden:

  • Die Website/Portal-Funktionen und Dienstleistungen, die Ihnen beim Besuch unserer Websites oder Portale zur Verfügung gestellt werden.
  • Wenn Sie sich um die Nutzung unseres Dienstes bewerben und/oder unseren Dienst nutzen.
  • Ihre Nutzung von Software, einschließlich der von Lanistar bereitgestellten mobilen und Desktop-Anwendungen; und
  • E-Mail, andere elektronische Nachrichten einschließlich SMS, Telefon, Website/Portal und andere Kommunikationen zwischen Ihnen und Lanistar.

Alle zusammen werden in dieser Richtlinie als „Dienstleistungen“ bezeichnet. 

 

EINLEITUNG

Diese Datenschutzerklärung erläutert unsere Datenschutzpraktiken und die Entscheidungen, die Sie über die Art und Weise treffen können, wie Ihre persönlichen Daten in Verbindung mit unseren Dienstleistungen erfasst und verwendet werden. In dieser Datenschutzerklärung bedeuten persönliche Informationen oder persönliche Daten alle Informationen oder Daten, die entweder allein oder in Kombination mit anderen Daten verwendet werden können, um eine Person persönlich zu identifizieren, einschließlich des Namens, des persönlichen Profils, der E-Mail-Adresse, der physischen Adresse oder anderer Kontaktinformationen einer Person.

Wir raten Ihnen dringend, diese Datenschutzerklärung sorgfältig zu lesen, um unsere Richtlinien und Praktiken in Bezug auf Ihre persönlichen Daten und deren Behandlung zu verstehen. Wenn Sie mit dieser Datenschutzerklärung nicht einverstanden sind, stellen Sie bitte die Nutzung unserer Dienste ein und vermeiden Sie die Nutzung unserer Dienste.

Durch den Besuch von www.iamlanistar.com und/oder www.lanistar.com („Website“) und/oder die Nutzung unserer Dienstleistungen akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Praktiken und stimmen diesen zu.

 

WELCHE INFORMATIONEN SAMMELN WIR UND WARUM?

Wir erhalten, sammeln und verwenden die unten aufgeführten Informationen, da sie für die angemessene Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und uns notwendig sind, um Ihnen die Dienstleistungen zu erbringen, um unsere legitimen Interessen an einem besseren Verständnis, der Sicherung und Verbesserung unserer Dienstleistungen und der Gesamtleistung zu unterstützen und um es uns zu ermöglichen, unseren gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir erhalten und sammeln persönliche Informationen von Ihnen, wenn Sie uns bei der Anmeldung Ihren Namen, Ihre E-Mail-Adresse und andere persönliche Daten mitteilen und wenn wir über E-Mail oder andere Kommunikationsmittel wie Telefon, E-Mail, elektronische Nachrichten usw. kommunizieren.

Wir erhalten und sammeln persönliche Informationen von Ihrem Browser über Ihre Nutzung der Dienste. Wir verwenden „Cookies“, technische Identifizierungsmerkmale und andere Verfolgungstechnologien, um unsere Dienstleistungen anzubieten und zu verbessern.

Wir erhalten, sammeln und verwenden die unten aufgeführten Informationen, da sie für die angemessene Erfüllung des Vertrags zwischen Ihnen und uns notwendig sind, um Ihnen die Dienstleistungen zu erbringen, um unsere legitimen Interessen an einem besseren Verständnis, der Sicherung und Verbesserung unserer Dienstleistungen und der Gesamtleistung zu unterstützen und um es uns zu ermöglichen, unseren gesetzlichen und vertraglichen Verpflichtungen nachzukommen.

Wir sammeln die folgenden Informationen:

Informationen, die Sie uns geben: Wir erhalten und speichern alle Informationen, einschließlich der persönlichen Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, u. a. wenn Sie: unsere Dienste anfragen oder einen Antrag für unsere Dienste stellen; sich für die Nutzung und/oder Verwendung unserer Dienste registrieren; unter Verwendung unserer Dienste Informationen bei uns hochladen und/oder speichern; und wenn Sie mit uns über E-Mail, SMS, eine Website oder ein Portal oder über das Telefon oder andere elektronische Mittel kommunizieren. Zu diesen Informationen können Ihre Angaben gehören:

  • Kontaktinformationen, einschließlich Name, Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum und E-Mail-Adresse.
  • Alle anderen Informationen, die Sie zur Verfügung stellen.

Informationen, die wir über Sie sammeln: Wir erhalten und speichern bestimmte Informationen, wann immer Sie mit uns interagieren, z. B. durch „Cookies“ oder ähnliche Technologien. Bestimmte Informationen erhalten wir auch, wenn Ihr Webbrowser auf unsere Dienste und andere Inhalte zugreift, die von uns oder in unserem Namen auf anderen Websites bereitgestellt werden, oder wenn Sie auf E-Mails einschließlich Folgendem klicken:

Die Internet-Protokoll-Adresse (IP-Adresse), die verwendet wird, um Ihren Computer oder Ihr Gerät mit dem Internet zu verbinden, Ihre Anmeldedaten, Browser-Typ und -Version, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem-Plattform.

E-Mail und andere Kommunikation: Wir erhalten möglicherweise Informationen über Sie und Ihre Nutzung unserer Dienste, wenn wir miteinander kommunizieren, einschließlich beim Öffnen von E-Mails, Nachrichten von uns und durch die Verwendung elektronischer Identifikatoren (manchmal als „Geräte-Fingerabdrücke“ bezeichnet), z. B. Internet-Protokolladressen oder Telefonnummern.

Einige der von uns gesammelten Informationen können nach dem Recht der Europäischen Union (EU) als „personenbezogene Daten“ eingestuft werden, da es sich um Informationen handelt, die sich auf eine Person beziehen. Dieser Datenschutzhinweis enthält die Informationen, die wir im Zusammenhang mit der Verarbeitung personenbezogener Daten nach EU-Recht angeben müssen.

Lanistar strebt nicht danach, Informationen über die Rasse oder ethnische Herkunft eines europäischen Einwohners, politische Meinungen, religiöse oder philosophische Überzeugungen, Gewerkschaftsmitgliedschaft, Gesundheit, Sexualleben oder sexuelle Orientierung, genetische oder biometrische Daten zu sammeln.

 

 

 

WIE WIR IHRE DATEN VERWENDEN WERDEN

Ihre Informationen (wie oben) werden Informationen über Sie enthalten. Wenn Sie uns Informationen, einschließlich sensibler persönlicher Daten, über sich selbst oder andere Personen geben, erklären Sie sich damit einverstanden (und bestätigen, dass die Person, um die es sich handelt, zugestimmt hat), dass wir diese Informationen in der in dieser Richtlinie dargelegten Weise verwenden können.

Wir können Ihre Informationen verwenden und an unsere Tochtergesellschaften oder angeschlossenen Unternehmen, Geschäftspartner, Finanzinstitute, Mitarbeiter, professionelle Berater, Unterauftragnehmer, Betrugsbekämpfungsstellen und Drittanbieter von Dienstleistungen weitergeben, um uns und sie bei Folgendem zu unterstützen:

  • Bei der Bereitstellung unserer Dienstleistungen an Sie, einschließlich der Erfüllung unserer Verpflichtungen gegenüber Ihnen im Zusammenhang mit den von uns für Sie erbrachten Dienstleistungen.
  • Zur Verbesserung und Entwicklung unseres Geschäfts, einschließlich und ohne Einschränkung zur Optimierung unserer Websites/Portale, Produkte und Dienstleistungen.
  • Um Ihnen die Informationen, Produkte und Dienstleistungen zur Verfügung zu stellen, die Sie angefordert haben oder von denen wir glauben, dass sie für Sie von Interesse sein könnten.
  • Zur Verwaltung und Durchsetzung unserer Rechte, Nutzungsbedingungen oder anderer Verträge mit Ihnen für die Bereitstellung unserer Dienstleistungen.
  • Um Ihren Zugang zu nicht-öffentlichen Teilen unserer Dienste zu identifizieren und zu authentifizieren.
  • Um Ihnen dienst- und verwaltungstechnische E-Mails und Nachrichten zu senden, einschließlich um Sie über wichtige Änderungen oder Entwicklungen in unseren Diensten zu informieren oder um Ihnen wichtige dienstbezogene Mitteilungen zukommen zu lassen. Diese E-Mails und Nachrichten werden als integraler Bestandteil des Dienstes betrachtet, und Sie können sich nicht von ihnen abmelden.
  • Um Ihnen Informationen zu senden, von denen wir glauben, dass sie für Sie interessant sein könnten, einschließlich Marketing- und Werbematerial; per Post, E-Mail, Telefon, SMS-Text oder auf anderem Wege, einschließlich elektronischer Mittel. Sie können dem Marketing jederzeit widersprechen, wie unten erläutert.
  • Um Ihre Meinung über unsere Dienstleistungen und unsere Website zu erfahren.
  • Um Dienstleistungen zu entwickeln und zu testen.
  • Einhaltung lokaler und nationaler Gesetze, wie z. B. Anfragen von Strafverfolgungsbehörden.

In Bezug auf Marketing, Marktforschung und ähnliche Aktivitäten können wir Ihre persönlichen Daten für solche Zwecke verwenden, unabhängig davon, ob Sie als Empfänger von Dienstleistungen akzeptiert werden oder nicht. Wenn Sie von uns keine Marketing- oder Werbeinformationen mehr erhalten möchten, teilen Sie uns dies bitte über den Abschnitt Kontakt mit.

 

 

 

MIT WEM TEILEN WIR DIESE INFORMATIONEN?

Wir können Informationen über Sie mit anderen Quellen teilen oder aus anderen Quellen erhalten und sie unseren Kontoinformationen hinzufügen, auch wenn Sie eine der anderen von uns betriebenen Websites oder andere von uns angebotene Dienste nutzen. Wir können eng mit Dritten, einschließlich Geschäftspartnern und Unterauftragnehmern, zusammenarbeiten, wenn es um die Erfüllung von Verträgen geht, die wir mit ihnen oder Ihnen abschließen, oder um Dienstleistungen, die wir für Sie erbringen.

Wir können Ihre persönlichen Daten an Dritte weitergeben:

Wo wir gesetzlich dazu verpflichtet oder berechtigt sind: Wir können gesetzlich verpflichtet sein, Informationen über Sie an Strafverfolgungsbehörden weltweit weiterzugeben, oder wir können anderweitig feststellen, dass es angemessen oder notwendig ist, dies zu tun. Solche Offenlegungen können auch Anfragen von Regierungs- oder öffentlichen Behörden oder von kommerziellen Organisationen umfassen, mit denen Sie möglicherweise Geschäfte getätigt haben und die versuchen, das Betrugsrisiko zu mindern, oder für die Zwecke von Rechtsstreitigkeiten oder Gerichtsverfahren, der nationalen Sicherheit oder wenn wir es im nationalen oder öffentlichen Interesse oder anderweitig für rechtmäßig erachten.

Unternehmensübertragungen: Lanistar kann Unternehmensteile oder Tochtergesellschaften kaufen oder verkaufen. Unter solchen Umständen können wir Kundeninformationen als Geschäftsvermögen übertragen. Ohne Einschränkung des Vorstehenden können Ihre Informationen unseren neuen Geschäftspartnern oder Eigentümern offengelegt werden, wenn unser Unternehmen ein Joint Venture mit einer anderen Geschäftseinheit eingeht, an diese verkauft oder mit ihr fusioniert wird.

Mit Ihrer Erlaubnis: Ihre Daten können auch für andere Zwecke verwendet werden, für die Sie Ihre ausdrückliche Zustimmung geben, oder wenn dies gesetzlich vorgeschrieben oder nach den Bestimmungen der einschlägigen Datenschutzgesetze zulässig ist. Sofern es nicht wie angegeben erlaubt ist, verkauft, vermietet, teilt oder gibt Lanistar persönliche Daten über seine Kunden nicht an Dritte zu kommerziellen Zwecken weiter.

Internationale Übermittlung von Personendaten: Wir können Ihre Daten an Drittorganisationen übertragen, die ihren Sitz außerhalb des Landes haben, in dem Sie wohnen. Dies wird allgemein als internationaler Datentransfer bezeichnet. Dies kann zum Zwecke der Verwaltung unseres Unternehmens und/oder Ihrer Produkte und Dienstleistungen erforderlich sein. Diesen Parteien ist es nicht gestattet, Ihre persönlichen Daten für andere als die mit uns vereinbarten Zwecke zu verwenden.

Darüber hinaus sind diese Organisationen auch verpflichtet, Ihre persönlichen Daten durch geeignete technische, physische und organisatorische Datensicherheitsmaßnahmen zu schützen, und es ist ihnen untersagt, Ihre Daten ohne unsere vorherige Genehmigung oder sofern nicht gesetzlich vorgeschrieben, offenzulegen oder an andere Dritte weiterzugeben.

 

DATENRÜCKGABE

Persönliche Daten werden je nach Art und Zweck, für den sie gesammelt wurden, unterschiedlich lange gespeichert. Wir speichern personenbezogene Daten in Übereinstimmung mit allen anwendbaren gesetzlichen Mindestzeiträumen und überprüfen sie dann in regelmäßigen Abständen (in der Regel jährlich), um sicherzustellen, dass sie für den Zweck, für den sie erhoben wurden, weiterhin aufbewahrt werden müssen.

Die Daten, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden unter Verwendung von Standardverschlüsselungstechnologie auf Computerservern mit beschränktem Zugang und in kontrollierten Einrichtungen gespeichert. Wir befolgen allgemein anerkannte Industriestandards zum Schutz persönlicher Daten, jedoch ist keine Methode der Übertragung über das Internet oder der elektronischen Speicherung 100 % sicher.

Alle Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen, werden auf unseren sicheren Servern gespeichert. Wenn wir Ihnen ein Passwort gegeben haben (oder wenn Sie ein Passwort gewählt haben), das Ihnen den Zugang zu bestimmten Teilen der Website ermöglicht, sind Sie dafür verantwortlich, dieses Passwort vertraulich zu behandeln. Wir bitten Sie, niemandem ein Passwort mitzuteilen. Wir werden Sie niemals kontaktieren und nach Ihrem Passwort fragen.

Leider ist die Übertragung von Informationen über das Internet nicht völlig sicher. Obwohl wir unser Bestes tun, um Ihre persönlichen Daten zu schützen, können wir die Sicherheit Ihrer Daten, die an unsere Website oder/und die Dienste übertragen werden, nicht garantieren; jede Übertragung erfolgt auf Ihr eigenes Risiko. Sobald wir Ihre Informationen erhalten haben, wenden wir strenge Verfahren und Sicherheitsmerkmale an, um zu versuchen, unbefugten Zugriff zu verhindern.

Alle unsere Mitarbeiter und Datenverarbeiter, die Zugang zu personenbezogenen Daten haben und mit der Verarbeitung dieser Daten in Verbindung stehen, sind verpflichtet, die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu respektieren.

Die Website kann von Zeit zu Zeit Links zu und von den Websites unserer Partnernetzwerke, Inserenten und Partnerunternehmen enthalten. Wenn Sie einem Link zu einer dieser Websites folgen, beachten Sie bitte, dass diese Websites ihre eigenen Datenschutzrichtlinien haben und dass wir keine Verantwortung oder Haftung für diese Richtlinien übernehmen. Bitte überprüfen Sie diese Richtlinien, bevor Sie persönliche Daten an diese Websites übermitteln.

 

RECHTE DER BETROFFENEN PERSONEN

Einzelpersonen werden mit gesetzlichen Rechten ausgestattet, welche die Verwendung ihrer persönlichen Daten regeln. Diese gewähren Personen das Recht, zu erfahren, welche sie betreffenden personenbezogenen Daten zu welchem Zweck gespeichert sind, wie sie erhoben und verwendet werden, mit wem sie geteilt werden, wo sie sich befinden, gegen ihre Verarbeitung Einspruch zu erheben, die Daten berichtigen zu lassen, wenn sie unrichtig sind, Kopien der Daten anzufertigen und ihre Verarbeitung einzuschränken. Einzelpersonen können auch die Löschung ihrer persönlichen Daten beantragen.

Diese Rechte sind unter dem Datenschutzgesetz 2018 als Zugangsrechte bekannt. In der folgenden Liste sind diese Rechte im Einzelnen aufgeführt:

  • Das Recht, über die personenbezogenen Daten, die verarbeitet werden, informiert zu werden;
  • Das Recht auf Zugang zu Ihren persönlichen Daten;
  • Das Recht, der Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zu widersprechen;
  • Das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken;
  • Das Recht auf Berichtigung Ihrer persönlichen Daten;
  • Das Recht auf Löschung Ihrer persönlichen Daten;
  • Das Recht auf Datenübertragbarkeit (um eine elektronische Kopie Ihrer persönlichen Daten zu erhalten);
  • Rechte in Bezug auf die automatisierte Entscheidungsfindung einschließlich der Erstellung von Profilen.

Einzelpersonen können ihre Zugangsrechte jederzeit ausüben. Gemäß britischem und EU-Recht erheben wir für die Bearbeitung dieser Anträge keine Gebühr. Wenn Ihr Antrag jedoch wiederholt wird, völlig unbegründet und/oder unverhältnismäßig ist, sind wir berechtigt, eine angemessene Verwaltungsgebühr zu erheben oder Ihren Antrag abzulehnen.

Bei der Ausübung Ihrer Zugriffsrechte sollten Sie berücksichtigen, dass wir in manchen Situationen nicht in der Lage sein können, Ihrem Wunsch vollständig nachzukommen. Wenn Sie beispielsweise beantragen, dass wir alle Ihre persönlichen Daten löschen, müssen wir möglicherweise einige Daten aus verwaltungstechnischen oder kriminalpolizeilichen Gründen aufbewahren.

Sie haben das Recht, unserer Verarbeitung zu widersprechen und/oder zu verlangen, dass sie gelöscht oder eingeschränkt wird. Bei der Prüfung unserer Antwort verpflichten wir uns, dafür zu sorgen, dass Ihre Interessen, Grundrechte und -freiheiten angemessen gegen unsere legitimen Interessen abgewogen werden. Wir werden auch prüfen, ob es weiterhin notwendig ist, Ihre Daten für den Zweck, für den sie gesammelt wurden, zu verarbeiten. Bitte kontaktieren Sie den Kundendienst für weitere Informationen.

Wir werden Ihre Einwände gegen den Erhalt unseres Lanistar-Marketings oder gegen die Weitergabe Ihrer Kontaktdaten an Dritte zu deren Direktmarketingzwecken stets beachten: Bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter Angabe des Namens, der Adresse, der Telefonnummer und der E-Mail-Adresse, die Sie ausschließen möchten.

Abmeldung: Wenn Sie es vorziehen, keine marketingbezogenen Nachrichten mehr von uns zu erhalten, oder wenn Sie es vorziehen, dass wir keine persönlichen Daten über Sie an unsere Geschäftspartner weitergeben, können Sie den Erhalt von Nachrichten von uns oder die zukünftige Weitergabe von Informationen über Sie ablehnen, indem Sie die Anweisungen zum „Abbestellen“ in der letzten solchen Nachricht, die Sie erhalten haben, befolgen. Wir werden uns bemühen, Ihrer Bitte so bald wie möglich nachzukommen. Bitte denken Sie daran, dass wir Ihnen auch weiterhin wichtige kontobezogene Informationen zu dieser Website oder zu den über diese Website angebotenen Dienstleistungen zusenden, wenn Sie sich gegen den Erhalt von Werbeinformationen von dieser Website entscheiden.

Wenn eine Ihrer persönlichen Daten unrichtig ist, haben Sie das Recht, eine Berichtigung zu verlangen. Wir sind sehr darauf bedacht, dass die bei uns gespeicherten Daten korrekt und auf dem neuesten Stand sind. Bevor wir in der Lage sind, Ihnen Informationen zur Verfügung zu stellen oder Ungenauigkeiten zu korrigieren, können wir Sie bitten, Ihre Identität zu überprüfen und andere Angaben zu machen, die uns helfen, Sie zu identifizieren und auf Ihre Anfrage zu reagieren.

 

AKTUALISIERUNG DIESER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir streben eine kontinuierliche Verbesserung unserer Dienstleistungen, Prozesse und des Schutzes der Rechte der betroffenen Personen an. Daher werden wir diese Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit aktualisieren. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Mitteilung regelmäßig zu überprüfen, oder wir senden sie Ihnen auf Wunsch regelmäßig zu. Auf Anfrage stellen wir auch gerne frühere Versionen dieser Bekanntmachung zur Verfügung.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS

Wenn Sie Kommentare oder Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben oder wenn Sie Bedenken bezüglich Ihres Datenschutzes haben, können Sie unser Support-Team unter support@lanistar.com kontaktieren.

 

BESCHWERDEN

Alle Beschwerden oder Bedenken und angemessene Lösungen in Bezug auf die Praktiken der Handhabung persönlicher Daten werden protokolliert. Beschwerden dieser Art sind an den Kundendienst zu richten unter: support@lanistar.com. Sie haben auch das Recht, eine Beschwerde an die britische Datenschutzaufsichtsbehörde, das Information Commissioner‘s Office (ICO), zu richten. Das ICO kann über seine Website https://ico.org.uk/concerns/ kontaktiert werden.

Lanistar

Holen Sie sich die App
und auf die
Warteliste

Wenn dies abfällt, sind Sie genau dort, um es zu fangen. Außerdem pflanzen wir einen Baum nur für Sie. Ja wirklich.

Schließen